News von Reiche Sicherheitstechnik

Zertifizierungen, Qualifikationen, Neuigkeiten und auch technische Informationen aus der Sicherheitsbranche finden Sie hier übersichtlich aufbereitet.

Zertifizierungen, Qualifikationen, Neuigkeiten und auch technische Informationen aus der Sicherheitsbranche finden Sie hier übersichtlich aufbereitet. mehr erfahren »
Fenster schließen
News von Reiche Sicherheitstechnik

Zertifizierungen, Qualifikationen, Neuigkeiten und auch technische Informationen aus der Sicherheitsbranche finden Sie hier übersichtlich aufbereitet.

blueCompact - Einfach. Flexibel. Smart.

Herausragende Dinge benötigen immer jemanden, der sie als erstes erkennt. Im Fall der elektronischen Zutrittsorganisation ist es die Firma Winkhaus, die als einer der ersten Anbieter ein schlüsselbetätigtes Schließsystem entwickelt hat, das per App gesteuert wird, um Ihr Zuhause schon an der Eingangstür smart zu machen. Willkommen in einer intelligenten Zukunft!
Smart bedeutet nicht nur clever, sondern bezeichnet auch allumfassend das Zeitalter der Mobilisierung. Technik ist heutzutage einfach klüger. Durch diese neue Form der technischen Intelligenz ergeben sich auch für das Schließen und Öffnen von Türen ganz neue Möglichkeiten.
In der App ist übersichtlich und genau zu sehen, welcher Schlüssel sich zu welcher Zeit Zugang zu einem Raum verschafft hat. Jede blueCompact Komponente speichert dazu die jeweils letzten 2.000 Schließereignisse. Dies kann auch eine nützliche Funktion zur Zeiterfassung in kleineren Betrieben sein.
Etwas, was uns leicht fällt, macht uns auch in den meisten Fällen mehr Spaß. Dieses Prinzip kennen wir schon von klein auf und haben es bei blueCompact als Grundlage gesetzt. Alles, was wächst, benötigt auch Raum, um sich zu entfalten. blueCompact gestattet diesen Raum und wächst ganz einfach mit, wenn sich die Anzahl der Türen erhöht.

blueCompact - Zylinder ausmessen und ausbauen

Eine Verwendung des blueCompact Systems, erfordert die Auswahl passender Schließzylinder. Zur Definition der richtigen Größe, gilt es im Vorfeld die richtigen Zylindermaße zu erfassen. Diese lassen sich auf zwei Arten bestimmen.

blueCompact - Die App vorgestellt

Eine Verwendung des blueCompact Systems, erfordert die Auswahl passender Schließzylinder. Zur Definition der richtigen Größe, gilt es im Vorfeld die richtigen Zylindermaße zu erfassen. Diese lassen sich auf zwei Arten bestimmen.

blueCompact - Videoanleitungen

Sehen Sie hier unsere Videos zu den Themen Ausmessen und Erkennen des Zylinders, Einbau verschiedener Zylindertypen und Batteriewechsel. Leicht verständlich werden Ihnen die häufigsten Anwendungsfälle als Animation präsentiert.

ANYKEY - Der Beschlag, der alles kann!

Alles andere als normal - ANYKEY ist der Normen-Rekordhalter unter den Sicherheitsbeschlägen. Neben der Einbruchschutz- Prüfung nach DIN EN 1906, Schutzklasse 2 und DIN 18257 kann er auch die Eignung für die Verwendung an Notausgangstüren nach DIN EN 179 sowie für die Verwendung an Feuer- und Rauchschutztüren nach DIN 18273 vorweisen.

ANYKEY - die neue Norm bei Zutrittskontrollbeschlägen

ANYKEY wird aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Dank der schmalen Ausführung (nur 35 mm breit) passt der formschöne, pflegeleichte Beschlag zu den gängigsten Vollblatt- und Rohrrahmentüren. Auch ergonomisch überzeugt ANYKEY: Der Querschnitt des Drückers wurde der Superellipsen-Form der schwedischen Designer Piet Hein und Jørgen Hørup Henriksen nachempfunden. So gut hat Sicherheit noch nie ausgesehen!

ANYKEY - Einbruchschutz, Notausgang, Feuerschutz

Wer auf Nummer sicher gehen und sich nicht über die Schulter blicken lassen möchte, kann seinen Code während der Eingabe in einer längeren Zahlenreihe "verstecken“. Wird der Code nach bis zu acht beliebigen Zahlen eingegeben, erkennt ihn das System trotz der zufälligen Werte davor. Dass dies nicht nur ein Sicherheitsplus ist, wissen diejenigen zu schätzen, die sich hin und wieder vertippen.

ANYKEY - Das sagen ANYKEY Nutzer

ANYKEY - Nutzerstimmen - Erfahrungsberichte und Einsatzszenarien

ANYKEY - Leistungsmerkmale Übersicht

Mit 35 mm Breite ist der formschöne Edelstahl-Sicherheitsbeschlag einer der schmalsten, die derzeit auf dem Markt zu haben sind. Das verleiht ihm nicht nur ein einmaliges Äußeres, sondern macht ihn vor allem beinahe universell einsetzbar: ANYKEY ist für die meisten Türen geeignet, passt zu allen gängigen Vierkant-Varianten und Dornmaßen. Die edle, zeitlose Optik wird vom Drücker sowie einer Edelstahl-Dekorplatte abgerundet.

ANYKEY - Türcode Variante

ANYKEY in der Türcode-Variante ist überall dort die Ideallösung, wo erhöhte Sicherheitsanforderungen erfüllt werden müssen. Technisch sind Codes von drei bis zu acht Stellen vorgesehen, was maximal 100 Millionen mögliche Codierungen möglich macht. Bei einem regelmäßigen Wechsel der Codes bedeutet das, dass erfolgreiche Manipulationen fast gänzlich ausgeschlossen sind.

ANYKEY - Berührungsloser Leser

Die Überlegenheit von ANYKEY gegenüber herkömmlichen Beschlägen besteht darin, dass es keine so genannten „schwarzen Schlüssel“ geben kann. „Schwarze Schlüssel“ sind nicht registrierte Kopien von Schlüsseln. Geht ein Datenträger (Karte, Clip o. ä.) verloren, so wird er einfach ausprogrammiert. Ein Mißbrauch mit dieser Karte ist somit ausgeschlossen. Mit ANYKEY entstehen keine Sicherheitslücken.

ANYKEY - alles gut durchdacht

Die Funktionen von ANYKEY sind allesamt gut durchdacht. So spart der Beschlag zum Beispiel selbsttätig Energie. Die Variante berührungsloser Leser ist mit einem Sensor ausgestattet, der den Beschlag erst dann funktionstüchtig macht, wenn sich jemand nähert. Die Türcode-Variante wird bei Tastendruck aktiviert. Das schont die 4 Mignon-Batterien, die ANYKEY mit Strom versorgen.
Mit der CLIQ Go-App können die Nutzer ihre Schließanlage digital über die Cloud verwalten. ASSA ABLOY hat diese App entwickelt, um Verantwortlichen von Schließanlagen eine zeitsparende digitale Lösung an die Hand zu geben. Die App lässt sich intuitiv bedienen und das System kann vom Handy, Tablet oder PC aus verwaltet werden. Ein paar „Taps“ reichen aus, um individuelle Zutrittsberechtigungen zu programmieren, zu kontrollieren oder zu ändern.
1 von 4