Systembeschreibung eCLIQ

Eine sichere Investition in langfristige Funktionalität: eCLIQ überzeugt selbst härteste Prüfer

Das neue elektronische Schließsystem eCLIQ ist von anerkannten Prüfinstituten in den jeweils aktuellsten Prüfklassen zertifiziert. Es bietet damit die hohe Investitionssicherheit, die Gebäudebetreiber heute und in Zukunft erwarten.

Sie wird weiterhin erreicht durch ein vielseitiges Baukastensystem mit einer umfassenden Typenvielfalt an Schließzylindern, einer zuverlässigen Elektronik und einer bislang nicht erreichten Manipulationssicherheit.

Mit SuR-Kappe (Staub- und Regenschutz-Kappe) versehen ist der Zylinder wassergeschützt in Schutzklasse IP55. Aufgrund eines neuen Dichtungsdesigns des Batteriedeckels ist der eCLIQ-Schlüssel in Schutzklasse IP67 ausgeführt. Nicht zuletzt beweist eCLIQ seine Investitionssicherheit durch ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die wichtigsten Vorteile von eCLIQ:

  • Schließsystem auf Basis der bewährten CLIQ® Technologie
  • Rein elektronisches System für größtmögliche Flexibilität bei der Berechtigungsvergabe
  • Besonders kompakter Schlüssel: Hohe Wertigkeit und Stabilität für problemlosen und langfristigen Betrieb
  • Hoher Schutz gegen Manipulationen und intelligente Angriffe
  • Zuverlässige und unkomplizierte Elektronik
  • Neue, zukunftssichere CLIQ® Chip-Generation mit AES-Verschlüsselung und schneller Verarbeitungsgeschwindigkeit bei einem effizienten Energiemanagement
  • Technische Auslegung ermöglicht den Einsatz in Umgebungen mit anspruchsvollen Umweltbedingungen
  • Zentrischer Schlüsselkanal und geringer Kernüberstand für problemlosen Einbau in Verbindung mit Schutzbeschlägen und sonstigen Verschlüssen
  • Profilzylinder in Längen ab 28 mm je Seite und der verbesserte Baukasten für die komfortable Anpassung an nahezu alle Türsituationen
  • Die optionale Staub- und Regenschutzkappe für erhöhten IP-Schutz des Zylinders auf IP55 – für jede Zylinderform geeignet
  • Wartungsfreie Zylinder bis 200.000 Zyklen durch Verwendung eines integrierten Schmiermitteldepots
  • Batteriewechsel im Schlüssel ohne Werkzeugeinsatz
  • Wasserdichte Schlüssel (IP67)
  • Sicherungskarte zur Legitimation bei Nachbestellungen von Schlüsseln und Schließzylindern
  • SKG sowie nach DIN 15684 und VdS 2156-2 zertifizierte bzw. geprüfte eCLIQ Schließzylinder und Schlüssel
  • Zertifizierte Schlüssel und Zylinder für explosionsgefährdete Bereiche verfügbar
  • Schlüssel mit zusätzlichem integriertem RFID-Chip zur Ansteuerung transponderbasierter Systeme

Mit wenigen Komponenten viel erreichen: das heißt Kosteneffizienz bei eCLIQ

eCLIQ besteht aus nur wenigen Komponenten, die im perfekten Zusammenspiel ein Maximum an Effizienz erzielen. Und das schlägt sich vor allem auch in der hervorragenden Kosten-Nutzen- Relation nieder. Durch die große verfügbare Typenvielfalt an Schließzylindern im Baukastensystem, die Wartungsfreiheit der Zylinder bis zu 200.000 Zyklen, ihre Kompatibilität mit allen gängigen Türen und Türsystemen lässt eCLIQ bei der Auslegung einer Schließanlage alle Möglichkeiten offen. Mit sämtlichen Zertifizierungen für alle Einsatzgebiete, einschließlich Ex-Bereiche, sind Gebäudebetreiber für alle aktuellen und zukünftigen Anforderungen hervorragend gerüstet.

Eine eCLIQSchließanlage wird ab Werk entsprechend Ihrer Wünsche und Anforderungen programmiert und als „Plug and Play“- Lösung geliefert.

Die Basis-Komponenten von eCLIQ sind:

eCLIQ Schlüssel

Die Nutzerschlüssel E1 basic, E2 time und E3 remote sind mit unterschiedlichen Funktionen belegt.

  • E1 basic für räumliche Zutrittsberechtigungen,
  • E2 time mit zusätzlichen zeitlichen Berechtigungen und Ereignislisten.
  • E3 remote ist zusätzlich programmierbar und ermöglicht die kurzfristige Vergabe von Schließberechtigungen.
  • E2 und E3 Schlüssel sind ideal im Zusammenspiel mit Remote-Programmiergeräten.
  • Darüber hinaus sind Schlüssel mit integriertem Transponder für die Einbindung in Zutrittskontrollsysteme oder Zeiterfassungssysteme lieferbar.
  • Die Beluga-Schlüssel B1, B2 und B3 sind für den Einsatz im Außenbereich, zum Beispiel zur Aufbewahrung in Feuerwehrtresoren, vorgesehen. Sie sind für Temperaturen von -30°C bis +50°C geeignet.
  • Die Programmierschlüssel in der Signalfarbe Rot transportieren Berechtigungsänderungen und Ereignislisten zwischen Software und Schließzylindern – gleichzeitig dienen sie zur Autorisierung bei der Nutzung der Software.

eCLIQ-Schließzylinder

Die eCLIQ-Schließzylinder registrieren standardmäßig alle programmierten Zutrittsberechtigungen und Schließvorgänge

eCLIQ Programmiergeräte

Die Programmiergeräte dienen der Datenübertragung zwischen Software und Schlüsseln:

  • Tisch-Programmiergeräte sind lokal und zentral, zum Beispiel im Büro des Verwalters, im Einsatz.
  • Remote-Wandprogrammiergeräte sind lokal und dezentral, zum Beispiel an Eingängen, im Einsatz.
  • Mobile Remote-Programmiergeräte sind ortsunabhängig direkt bei den Schlüsselträgern im Einsatz.

CLIQ® Software

Mit dem CLIQ®-Manager und CLIQ® Web Manager stehen zwei leistungsstarke Verwaltungssoftwares für die Administration von eCLIQ-Schließanlagen zur Verfügung. Mit ihnen ist die komfortable Verwaltung von Zylindern, Schlüsseln und Personen sowie Zutrittsberechtigungen, Zeiteinstellungen und Ereignislisten möglich.

Leistungsmerkmale der eCLIQ-Schließzylinder:

  • Unikats- und Schließanlagenkodierung
  • Erhöhter Anbohrschutz (optional)
  • Kombination elektronischer und drehgesicherter Zylinderhälften möglich
  • Gefahreinrichtung mit Gebrauchsschlüssel
  • Freilauf für Getriebeschlösser FZG (optional)
  • Integrierter Chip zur Speicherung von Schließberechtigungen und Ereignislisten
  • Temperaturbereich: von -25°C bis +85°C
  • Wartungsfrei bis 200.000 Zyklen
  • DIN EN 15684 / 2013-01, optional
  • VdS-Anerkennung, Klasse BZ+ nach VdS 2156-2, optional
  Schließzylinder E
Berechtigungen 1.000 Speicherplätze für einzelne Schlüssel und Gruppen (à mehr als 65.000 Schlüssel)
Sperrfunktionen bis zu 1.500 Schlüssel
Ereignisspeicher bis zu 750 Ereignisse

Leistungsmerkmale der eCLIQ-Schlüssel:

  • Unikats- und Schließanlagenkodierung
  • Optische und akustische Signalisierung zu Zutrittsberechtigungen, Zeitzonen und Batteriestatus
  • Wendeschlüssel: Passt immer, egal in welcher Ausrichtung er in den Zylinder gesteckt wird
  • Integrierte Standardbatterie (Lithiumzelle CR2032) für etwa 30.000 Schließungen (bei ca. 3 Jahren Lebensdauer), connect-Schlüssel etwa 10.000 Schließungen, 1.000 Bluetooth-Verbindungen (bei ca. 1 Jahr Lebensdauer)
  • Geschützt gegen zeitweiliges Eintauchen ins Wasser (IP67)
  • DIN EN 15684 / 2013-1
  • Drei Ausführungen (E1 basic, E2 time und E3 remote) lieferbar
  E1
Basic
E2
Time
E3
Remote
Code verfügbar verfügbar verfügbar
Zeitfunktion Ereignisliste nicht verfügbar verfügbar verfügbar
Programmierbarkeit nicht verfügbar nicht verfügbar verfügbar
Online programmierbar nicht verfügbar verfügbar verfügbar

 

 

Tags: eCLIQ
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Halbzylinder N532 eCLIQ Halbzylinder N532 eCLIQ
Inhalt 1 Stück
ab 216,49 € *
Knaufzylinder N534 eCLIQ Knaufzylinder N534 eCLIQ
Inhalt 1 Stück
ab 258,55 € *
Zylinderhangschloss eCLIQ N318 Zylinderhangschloss eCLIQ N318
Inhalt 1 Stück
ab 467,86 € *
TIPP!
Nutzerschlüssel N109,V=E3 eCLIQ CLIQ Nutzerschlüssel N109,V=E3 eCLIQ
Inhalt 1 Stück
59,00 € *
Nutzerschlüssel N109,V=B1/B2/B3 eCLIQ Nutzerschlüssel N109,V=B1/B2/B3 eCLIQ
Inhalt 1 Stück
ab 73,36 € *
Tisch-Programmiergerät NP04 eCLIQ Tisch-Programmiergerät NP04 eCLIQ
Inhalt 1 Stück
481,19 € *
CLIQ Manager NS04/NS05 - eCLIQ Software CLIQ Manager NS04/NS05 - eCLIQ Software
Inhalt 1 Paket(e)
1.024,97 € *