Programmierschlüssel N109,V=PR / PSM / PN eCLIQ

129,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit 12 Werktage

Variante:

  • N109,V=PR 12 Tage Lieferzeit
  • N109,V=PSM 12 Tage Lieferzeit
  • N109,V=PN 12 Tage Lieferzeit
  • RST-10024
Übeträgt bis zu 750 Programmierschritte an die Zylinder Kann bis zu 1.500 Ereignisse aus... mehr
Produktinformationen "Programmierschlüssel N109,V=PR / PSM / PN eCLIQ"
  • Übeträgt bis zu 750 Programmierschritte an die Zylinder
  • Kann bis zu 1.500 Ereignisse aus Zylindern auslesen und zur Software übertragen
  • Elektronischer Berechtigungsnachweis innerhalb der Software
  • Durch 6-stelligen persönlichen PIN-Code geschützt

Hier erfahren Sie mehr zu Programmiermöglichkeiten und Mindestaustattungen von eCLIQ Schließanlagen.

  • Elektronische Unikats- und Schließanlagenkodierung
  • Optische und akustische Anzeige signalisiert Programmiervorgänge und Batteriestatus
  • Die Daten- und Energieübertragung zum Zylinder erfolgt kontaktbasiert
  • Die Datenübertragung zum Zylinder erfolgt hochverschlüsselt
  • Temperaturbereich 0° C bis +70° C
  • Geschützt gegen zeitweiliges Eintauchen in Wasser (IP67)
  • Energieversorgung über handelsübliche Lithiumbatterie (CR2032)
  • Batterie kann leicht und selbstständig durch den Nutzer, ohne Werkzeug, gewechselt werden
  • Optional können für eine Schließanlage weitere untergeordnete Programmierschlüssel geliefert werden (N109,V=PN und N109,V=PSM)
  • Optional zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 (ATEX=II 2G EX IB IIB T4)

 

Der Hauptprogrammierschlüssel einer Anlage wird immer mit dem Marking "PR" gekennzeichnet. Hiervon kann es nur einen geben. Sollte dieser Schlüssel verloren oder defekt gehen, muss umgehend Ersatz mit dem Vermerk "Verlust des PR" erfolgen. Üblicherweise ist der Hauptprogrammierschlüssel im Besitz des Schließanlagenverwalters. Zum Betrieb einer eCLIQ Schließanlage ist ein Hauptprogrammierschlüssel (PR) zwingend erforderlich.

Sollte es weitere Personen geben, die in der Schließanlage arbeiten sollen, so werden diesen sogenannte Nebenprogrammierschlüssel (PN) bzw. Submaster-Programmierschlüssel (PSM) ausgegeben.

Der Submaster-Programmierschlüssel (PSM) kann Zylinder reprogrammieren und Schließanlagendaten und Backups einlesen, dies kann der Nebenprogrammierschlüssel (PN) nicht. Beide Schlüssel besitzen jedoch keine Möglichkeit der Rechtevergabe in der Software wie der Hauptprogrammierschlüssel!

Mit dem Hauptprogrammierschlüssel  (PR) kann in der CLIQ Manager Software der Verwaltern seinen Mitarbeitern mit Besitz von PN bzw. PSM gewisse Rechte entziehen (Programmierung von Zylinder, Auslesen von Ereignislisten etc).

Achtung: Der Submaster- Programmierschlüssel (PSM) kann immer reprogrammieren, dieses Recht kann ihm nicht entzogen werden! Das Recht des Auslesens der Ereignislisten aus Zylindern/ Schlüsseln sowie das Recht Daten einzulsen (.els-Schließanlagendateien und .A2B Backup Dateien) kann ihm entzogen werden.

Lieferumfang Programmierschlüssel N109,V=PR / PSM / PN eCLIQ

  • 1 Programmierschlüssel inkl. Batterie
Weiterführende Links zu "Programmierschlüssel N109,V=PR / PSM / PN eCLIQ"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Programmierschlüssel N109,V=PR / PSM / PN eCLIQ"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen