ENIQ / ELS Softwareprogrammierung - Online

Unsere Betriebsarten stellen verschiedene Möglichkeiten dar, Ihre Nutzerrechte zu verwalten und Ihre DOM Produkte zu betreiben. Die Nutzerberechtigungen stehen dabei entweder im Endgerät oder aber auf den Schließmedien (Transponder, ISO-Scheckkartentransponder, Smartphone usw.). Die Verwaltung der Nutzerberechtigungen kann durch Programmierkarten, App oder Software erfolgen. Folgende Betriebsarten stehen Ihnen für Ihre digitalen Schließanlagen von DOM zur Auswahl.

BETRIEBSART ENIQ / ELS Softwareprogrammierung - Online:

Bei der Betriebsart Online werden die Endgeräte mit Hilfe von sog. Kommunikationsgeräten über eine Netzwerkverbindung programmiert. Man geht also nicht wie bei den Offline-Betriebsarten mit dem Programmiermedium von Endgerät zu Endgerät, sondern programmiert die Geräte über die Netzwerkverbindung und an das Netzwerk angebundene Kommunikationsgeräte.

Wie auch schon bei der Softwareprogrammierung-Offline, bietet Ihnen die Verwendung einer Software viele zusätzliche Funktionen, um Ihre Anlage effizient zu nutzen. Nun aber können Sie die Endgeräte auch ganz bequem von Ihrem Büro aus programmieren. Unsere digitalen Zylinder und Beschläge werden mit Hilfe eines sog. RF NetManagers programmiert. Der RF NetManager ist über das Ethernet mit Ihrer Software verbunden und überträgt die empfangenen Daten per Funk (868 MHz) an die Endgeräte. Unsere Wandleser werden direkt mit dem Ethernet und somit mit der Software verbunden. Ihre in der Software vorgenommen Änderungen, werden dann in kürzester Zeit an die Endgeräte übertragen. Zudem übermitteln die Endgeräte die an Ihnen vorgenommenen Ereignisse, wie z. B. das Vorzeigen eines Transponders mit Uhrzeit und Datum an die Software. Die Schließmedien werden über einen Tischleser in die Software eingelesen.

Die Betriebsart Softwareprogrammierung-Online funktioniert mit allen gängigen ENiQ (Mifare 13,56 MHz) und ELS (125 kHz) Produkten von DOM.

VORTEILE

  • Schnelle Umsetzung von Änderungen in der Berechtigungsstruktu
  • Nutzen von weltweit einheitlichen Standard-Technologien (Ethernet)
  • Wochenpläne (ENiQ) bzw. Zeitzonen (ELS) erlauben zeitlich befristete Berechtigungen
  • Sämtliche Zutrittsereignisse werden in der online angebundenen Datenbank gespeichert
  • Ereignisse wie Alarmmeldungen können direkt an andere Systeme (EMA, Videoüberwachung etc.) weitergegeben werden
  • Mischbetrieb mit Offline-Endgeräten oder Intelligenten Endgeräten möglich
  • Kein Austausch der Schließanlage bei Verlust eines Transponders nötig
  • Client-Server-Lösungen sind möglich

SIE BENÖTIGEN

Inhalt: ENIQ / ELS Systeminformationen:

  1. Systembeschreibung DOM ENIQ, DOM ELS
  2. Programmieren von DOM ENIQ, DOM ELS
  3. Was benötige ich zum Betrieb einer DOM ENiQ Schließanlage?
  4. Was benötige ich zum Betrieb einer DOM ELS Schließanlage?

Mehr Informationen: Produktbroschüre Digitale Schließsysteme DOM ENIQ, DOM ELS, DOM Tapkey

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
ENiQ Pro Doppelzylinder einseitig lesbar ENiQ Pro Doppelzylinder einseitig lesbar
Inhalt 1 Stück
ab 469,00 € *
ENiQ Guardian - Außenschild - ohne PZ Lochung (Profilzylinder-Lochung) ENiQ Guardian - Beschlaggarnitur
Inhalt 1 Set
ab 535,00 € *
ENiQ AccessManager Compact ENiQ AccessManager Compact
Inhalt 1 Stück
559,00 € *
ENiQ Masterkarte Mifare ENiQ Masterkarte
Inhalt 1 Stück
39,00 € *
ENiQ Standard-Tac Passiv Transponder ENiQ Standard-Tac Passiv Transponder
Inhalt 1 Stück
ab 16,95 € *
BUNDLE
ENiQ Access Management Software - Offline ENiQ Access Management Software - Offline
Inhalt 1 Stück
ab 359,00 € *