Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

309X effeff Anti- Panik- Einsteckschloss, selbstverriegelnd

ab 229,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dornmaß:

  • D=55 mm 10 Tage Lieferzeit
  • D=60 mm 10 Tage Lieferzeit
  • D=65 mm 10 Tage Lieferzeit
  • D=100 mm 10 Tage Lieferzeit
  • D=80 mm 10 Tage Lieferzeit

Stulp:

  • ST=24 mm 10 Tage Lieferzeit
  • ST=20 mm 10 Tage Lieferzeit

Richtung:

  • universal 10 Tage Lieferzeit
  • links 10 Tage Lieferzeit
  • rechts 10 Tage Lieferzeit
  • RST-10401
Das Sicherheitsschloss Mechanik 309X wird vor allem dort eingesetzt, wo ständig eine... mehr
Produktinformationen "309X effeff Anti- Panik- Einsteckschloss, selbstverriegelnd"

Das Sicherheitsschloss Mechanik 309X wird vor allem dort eingesetzt, wo ständig eine versicherungstechnische Verriegelung der Tür durch einen 20 mm Riegelausschluss gewährleistet sein muss. Das "Sicherheitsschloss Mechanik effeff 309X" überzeugt dabei durch einen Bedienkomfort auf höchstem Niveau.

Beim Schließen der Tür reicht es dabei völlig aus, diese einfach zuzuziehen. Der Riegel des Schlosses wird dabei automatisch vollständig ausgefahren. Die Tür ist also immer verschlossen, wenn sie geschlossen (zugezogen) wird. Zum Öffnen der Tür von außen reicht ¼ - ½ Schlüsseldrehung aus um Riegel und Falle des Schlosses zurückzuziehen. Es ist nicht erforderlich den Schlüssel zweimal "herumzudrehen". Um die Tür von innen zu öffnen ist kein Schlüssel erforderlich. Drücken Sie einfach den Drücker (die Klinke) herunter um Falle und Riegel zurückzuziehen und die Tür zu öffnen. Komfortabler geht es nicht.

Die Schlösser der Modell-Reihe 309X besitzen eine durchgehende Drückernuss und bedürfen somit eines Wechselbeschlags (innen Drücker oder Panikgriffstange, außen Knopf oder Griffstange).

Beste Verarbeitungsqualität, hochwertige Materialien und ein auf hohe Qualität ausgelegtes Fertigungsverfahren sorgen für optimale Haltbarkeit, auch bei hoher Anwendungshäufigkeit.

Merkmale:

  • Mechanische Selbstverriegelung
  • Mit Kreuzfalle, daher für Türen DIN L / DIN R umstellbar (bei 20 mm Stulp, Angabe der DIN Richtung erforderlich)
  • Mechanische Ablaufsteuerung der Selbstverriegelung zwischen Kreuzfalle und Steuerfalle
  • Einbruchhemmend durch massiven Riegel mit 20 mm Ausschluss
  • Einbruchhemmung bis Klasse WK2 in geeigneten Türsystemen erreichbar
  • Panikfunktion – Zulassung nach EN 179 – Zulassung nach EN 1125
  • Für Feuerschutztüren geeignet
  • Einsatz mit Wechselbeschlag
  • Wechselfunktion zur Entriegelung über Schlüssel von außen
  • Kann nicht in Verbindung mit elektrischen Türöffnern verwendet werden

Die Schlösser der Modell-Reihe 309X besitzen eine durchgehende Drückernuss und bedürfen somit eines Wechselbeschlags (innen Drücker oder Panikgriffstange, außen Knopf oder Griffstange).

Was Sie für die Bestellung wissen müssen:

  1. Entfernungsmaß in mm: 72
  2. Vierkant in mm: 9, (8 mit optionaler Reduzierhülse)
  3. Dornmaß in mm: 55, 60, 65, 80, 100
  4. Stulpbreite in mm: 24 oder 20 (bei 20 mm Stulp, Angabe der DIN Richtung erforderlich)
  5. Stimmen alle Maße? Prüfen Sie bitte mit unserer Maßzeichnung.

"Sicherheitsschloss“ ist wohl die treffendste Beschreibung für die effeff Sicherheitsschlösser. Sicherheit beschreibt im deutschen Sprachgebrauch sowohl Schutz von Leib & Leben (im Englischen Safety) als auch die Bewahrung von Sachwerten vor unbefugtem Zugriff (im Englischen Security).

All diese Eigenschaften finden sich in den Sicherheitsschlössern von effeff wieder:

  • Selbstverriegelung und höchste mechanische Sicherheit zur Verwendung in sicherheitsrelevanten Türen
  • Panikfunktion zur Verwendung an Türen in Flucht- und Rettungswegen entsprechend der neuesten europäischen Normen
  • Verwendbarkeit in Feuerschutztüren, Komfortable Bedienung für den Anwender
Typ: Riegelschloss, Selbstverriegelnd, Anti-Panik-Schloss
Dornmaß: 55 mm, 60 mm, 65 mm, 80 mm, 100 mm
Entfernung: 72 mm
Vierkant: 8 mm, 9 mm
Zylinderlochung: Profilzylinder (PZ)
Stulpbreite: 20 mm, 24 mm
Stulplänge: 235 mm
Weiterführende Links zu "309X effeff Anti- Panik- Einsteckschloss, selbstverriegelnd"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "309X effeff Anti- Panik- Einsteckschloss, selbstverriegelnd"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Sicherheitsschlösser - Begriffserklärungen

Sicherheitsschlösser - Begriffserklärungen

Panikfunktion bzw. Antipanikfunktion

Diese Schlossfunktion gewährleistet, dass auch verriegelte Türen in Fluchtrichtung mit nur einem Handgriff über den Türdrücker oder eine Pankgriffstange geöffnet werden können. Dabei werden unabhängig vom elektrischen Zustand der Schlösser immer Falle und Riegel beim Betätigen des Türdrückers oder Panikgriffstange zurückgeschlossen bzw. freigegeben.

Mechanische Selbstverriegelung

Diese Funktion gewährleistet, dass das Schlosss über Federvorspannung automatisch Falle und Riegel vorschließt. Diese Selbstverriegelung wird beim Schließen der Tür durch eine zusätzliche Steuerfalle ausgelöst, deren Betätigung das automatische Vorschließen des Schlossriegels bewirkt. Die geschlossene Tür ist immer verriegelt. Zusätzlich ist bei effeff - Schlössern die Schlossfalle bei vorgeschlossenem Riegel gegen Zurückschieben gesperrt.

Mechanische Ablaufsteuerung der Selbstverrriegelung zwischen Falle und Steuerfalle

Die Funktion der Steuerfalle ist mit der Position der Schlossfalle in der Weise gekoppelt, dass nur bei Betätigung beider Fallen der Selbstverriegelungsmechanismus ausgelöst wird. Dies bietet eine erhöhte Funktionssicherheit des Schlosses beim Schließen der Tür und verhindert ein unbeabsichtigtes Auslösen der Selbstverriegelung bei offener Tür.

Wechselfunktion (Funktion E)

Schlösser mit Wechselfunktion lassen sich über den Schlüssel im Profilzylinder entriegeln. Dabei wird bei Betätigen des Schlüssels der Riegel und die Falle zurückgeschlossen, bzw. die Kreuzfalle entriegelt, die Tür kann geöffnet werden. Alle Schlösser aus der effeff - Produktpalette, mit Ausnahme Schlösser mit B-Funktion, haben eine Wechselfunktion. Dies bedeutet, diese Schlösser, auch Motorschlösser oder elektromechanische Schlösser, lassen sich bei Stromausfall von außen mittels Schlüssel öffnen.

 

Zuletzt angesehen